Wir beraten und informieren Menschen, die in der Schweiz leben, ohne eine Aufenthalts­bewilligung zu besitzen. Zudem leisten wir Sensibilisierungs- und Informationsarbeit in der Region Bern.

Hintergrund

Stadtrundgang

Leben als Sans-Papiers: Ein Stadtrundgang

Keine Papiere, keine Rechte? Über 100’000 Menschen sind in der Schweiz zuhause – aber auch wieder nicht. Zum Arzt gehen oder die Polizei rufen? Halbtax oder Handyabo lösen? Bankkonto eröffnen oder Arbeit finden? Heiraten oder eine Geburtsurkunde machen? Das Kind für den Kindergarten oder die obligatorische Schule anmelden? Was für die meisten wie selbstverständlich zum Leben gehört, ist für «Sans-Papiers» schwierig bis unmöglich. Die Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers erzählt auf einem Stadtrundgang über die Hürden und Härten eines Lebens ohne Aufenthaltsbewilligung und über die Idee einer «City-Card», welche genau diese Hürden abbauen könnte. In Form von Tonaufnahmen machen sich Herr A. und Frau Z. mit uns auf den Weg durch die Stadt Bern und berichten von ihren eigenen Erfahrungen als Sans-Papiers.

Nächste öffentliche Rundgänge: Samstag, 20. Juni 2020 um 14 Uhr und Samstag, 15. August 2020 um 14 Uhr. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 28 Personen beschränkt. Eine Anmeldung an administration@sanspapiersbern.ch ist deshalb nötig. Je nach Anzahl Personen werden wir den letzten Posten nicht in der Beratungsstelle sondern im Kocherpark durchführen, damit wir die Distanzregeln sicher einhalten können. Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

Weiterlesen
Anlass

Solilauf

Solidaritätslauf für Sans-Papiers 2020

Rennen, schwitzen und gewaltigen Muskelkater am Tag danach – aber wenigstens für eine wirklich gute Sache.
Mit dem Solidaritätslauf für Sans-Papiers wird jedes Jahr ein starkes Zeichen für die Rechte der Sans-Papiers gesetzt und Geld für die Berner Beratungsstelle für Sans-Papiers (www.sanspapiersbern.ch) gesammelt. Die Beratungsstelle führt jährlich über 2000 Beratungen durch. Die Anliegen sind vielfältig und reichen vom Krankenkassenabschluss über Eheschliessungen bis zur Einschulung. Damit dies weiterhin möglich ist, ist die Beratungsstelle auf den Solidaritätslauf angewiesen.

Der Solilauf funktioniert nach dem Prinzip eines Sponsoringlaufes. D.h. die Läufer*innen suchen Sponsor*innen, welche pro gelaufene Runde etwas bezahlen. Die Runden werden gezählt und am Schluss erhalten die Sponsor*innen eine Abrechnung. Die erfolgreichsten und originellsten Läufer*innen und Teams erhalten einen kleinen Preis.

Der nächste Lauf findet am 5. September 2020 statt. Über die genaue Ausgestaltung des Laufes werden wir sobald wie möglich auf www.solidaritätslauf.ch informieren.

 

Weiterlesen

Beratungszeiten Bern

Beratungen | Consultations | Consultations | Consejos

Öffnungszeiten | Heures d’ouverture | Opening Hours |  Horarios de Apertura

Freitag 15 – 19 Uhr (ohne Voranmeldung)
Vendredi 15 – 19 h (Sans rendez-vous)
Friday 15 – 19 pm (No appointment necessary)
Viernes 15 – 19 h (No es necesaria una cita previa)

Effingerstrasse 35, 3008 Bern, 5. Stock
Haltestelle «Kocherpark», Tramlinie 3, 6, 7, 8 oder Buslinie 17, Eingang links von Ortho-Team

Telefonische Beratung: 031 382 00 15 oder 079 794 62 28, jeweils am Montag 14 – 16 Uhr

Mehr Informationen

Beratungszeiten Biel

Zvieri-Treff mit Beratung | Gouter et Point conseil

Beratungen | Consultations

Öffnungszeiten | Heures d’ouverture

5.8.2020 | 26.8.2020 | 9.9.2020 | 23.9.2020

Zvieri | Goûter offert

Öffnungszeiten | Heures d’ouverture

Jeden Mittwoch 14 – 17 Uhr
Chaque Mercredi 14 – 17 h

Mehr Informationen